Radsportverein 1899 "Blitz" Lauterbach
125 Jahre


 



 


Was ist los...

U15 Buchholz/Haas gewinnen Bronze
Feldweg/Haas für BWM Qualifiziert
U17 Fischer/Fieberg gewinnen Bronze
Lauterbach 1 wird U11 Staffelsieger








Unsere Trainingszeiten

jetzt geschlossen
Dienstag
16:3021:00
Donnerstag
16:3021:00
U11/U13 von 16:30 Uhr-18:00 Uhr U15/U17 von 18:00 Uhr -19:30 Uhr U17/U19 von 19:15 Uhr- 21:00 Uhr

 

News


Zurück zur Übersicht

25.05.2024

U11 Teams mit maximaler Punktausbeute

Am vergangenen Samstag spielten unsere U11 Teams Silvan Buchholz mit Luca Haas als Lauterbach 1 und Magnus Feldweg mit Nico Haas als Lauterbach 2 in Gärtringen.

In der ersten Begegnung stand Lauterbach 1 der Mannschaft Gärtringen 1 gegenüber. In einer engen Partie konnten sich Silvan und Luca eine knappe 2:1 Halbzeitführung erspielen. Auch in der zweiten Halbzeit blieb es weiter spannend und es gab weitere Chancen auf beiden Seiten. Ein Tor wollte aber nicht mehr fallen und so blieb es beim 2:1 für Lauterbach.

Im nächsten Spiel ging es gegen Plattenhardt 1. Hier waren die jungen Blitze von Anfang an das spielbestimmende Team und führten bereits bis zur Pause mit 3:0. Auch danach ließen Silvan und Luca dem Gegner keine Chance und sie erhöhten Tor um Tor bis zum 7:0 Endstand.

In der letzten Partie gegen Weil im Schönbuch 2 kontrollierte Lauterbach 1 ebenfalls das Spiel von Beginn an. Durch schön herausgespielte Tore stand es schon zur Halbzeit 3:0. Auch nach der Pause geriet der Sieg nie in Gefahr und die beiden erhöhten noch auf 6:1.

Für Lauterbach 2 begann der Spieltag gegen Gärtringen 2. Die Blitze nutzten die Fehler des Gegners eiskalt aus und führten zur Halbzeit 3:0. Auch nach der Pause das gleiche Bild. Magnus und Nico erzielten weitere drei Treffer zum 6:0 Endstand.

Als nächstes standen die Beiden Plattenhardt gegenüber. Auch hier zeigten unsere Jüngsten bis zur Mitte der Partie eine sehr gute Leistung und führten wiederrum mit 3:0. Im zweiten Abschnitt fehlte es dann ein wenig am Abschlussglück, so dass es am Ende beim 3:0 blieb.

Im letzten Spiel gegen Gärtringen 3 konnten Magnus und Nico bis zum Halbzeitpfiff nicht an die bisher gezeigten Leistungen anknüpfen. Aber auch dem Gegner gelang kein Tor, so dass mit 0:0 die Seiten gewechselt wurden. Nach der Halbzeit waren die Lauterbacher Jungs dann wieder wacher und man konnte sich noch den dritten Sieg mit 4:1 Toren sichern.

Mit der vollen Punkteausbeute von je 9 Punkten bleibt Lauterbach 1 weiter Tabellenzweiter und Lauterbach 2 verbessert sich auf Tabellenplatz 5.

Ihren letzten Spieltag bestreiten die jungen Blitze am 08. Juni im Lauterbacher Gemeindehaus. Hier gilt es nochmals alle Kräfte zu bündeln um ihre gute Tabellensituation zu halten bzw. eventuell noch zu verbessern. Über eine zahlreiche Unterstützung vor heimischer Kulisse würden sich die Jungs sehr freuen!



Zurück zur Übersicht